Die Flensburger Brauerei hat ihre prämierte „plop“-Plakatkampagne zum Finale der 15. Staffel von Heidi Klumps „Germany‘ s Next Top Model“ Ende Mai 2020 reaktiviert: Auf dem Plakat „Germany`s best Plopmodel“ thematisiert der norddeutsche Bierbrauer augenzwinkernd den typischen Plop-Ton (Download) als „Sound Icon“ beim Öffnen einer Flasche Flensburger Pilsener mit dem charakteristischen Bügelverschluss. 2009 hatte die Privatbrauerei für die Entwicklung neuer Bügelverschlüsse vier Millionen Euro investiert um die Vorfreude auf ein leckeres Flens akustisch und funktionell in der Marketingkommunikation zu unterstützen. 2019 ploppte das „“Germany`s best Plopmodel“-Plakat von Flensburger beim Best 18/1-Award auf den 1. Platz unter 200 Einsendungen. (Quelle: Planus)

 

TV-Spot aus 2011 mit „Plop“ als Sound Icon

Category
Acoustic-Branding, Sound Icon
%d Bloggern gefällt das: