Aktuelle Artikel, Podcasts & Studien

Artikel.

Getreu dem Motto „We create Happiness“  seines Gründers Walt inszeniert Disney die beiden Parks im Osten von Paris auch mit Acoustic Branding: Vogelgezwitscher erfreut das Ohr beim Check-In in der Hotel-Lobby. Wild West-Salonmusik in der Hotel-Bar legt einen rustikalen Klangteppich aus. Knatterndes und glitzerndes Feuerwerk am Abendhimmel stimuliert Romantik und Gefühle. Mein aktueller Artikel im Fachmagazin „A & B“ richtet Augen – und Ohren – auf die faszinierende Akustikwelt von Mickey, Cinderella & Co. Hier geht es zu meinem Artikel „On Mice and Music“ …und hier zum Heftarchiv von „A&B“

Podcast.

Von der „Gen Z“ über die „Gen Z“ befragt zu werden ist schon besonders: In der neuen Podcastfolge #PRtalktogo des LPRS e.V. anläßlich des #LPRSForum2023 der PR-Studierdenden der Universität Leipzig hat sich Hosterin Sophie Sieghardt zur Marketingkommunikation mit der Generation Z mit mir unterhalten. Dabei haben wir auch über die nächste Generation Alpha gesprochen, die sich wie alle jüngeren Generationen tendenziell gegensätzlich zu älteren verhalten dürfte. Heißt der Trend bei der Gen Alpha also „back to basic, back to haptic, print and real experience?“. Hier zur Podcastfolge auf Spotify…

Studie.

Umsatzsteigerung durch Einsatz von Musik in der Gastronomie? Umsatzverdoppelung bei Kaffeeverkäufen? Ist das möglich? Ja – wie die Studie der Kölner Audiobrandingagentur KIRMES GmbH & Co. KG in Zusammenarbeit mit mir und der International School of Management beweist. Im Zeitraum einer Woche wurde das Kölner Café sono. mit einem individuellen Musik- und Soundkonzept beschallt. Neben der Analyse der Umsätze wurden Gäste mittels einer Umfrage interviewt; demnach würden 96,1% das sono. wieder aufsuchen und 84% assoziierten „Kaffee“ mit ihrem Besuch. Hier zur Pressemeldung…

Aktuelle wissenschaftliche Veröffentlichungen

Das Lehrbuch „Grundlagen der Werbung“ bietet auf 366 Seiten einen einführenden Überblick zum Thema Werbung und erläutert grundlegend die Theorien, Marktbedingungen sowie ethische und rechtliche Aspekte der Werbekommunikation. Das Phänomen Werbung wird aktuell, systematisch und mit einem holistischen Anspruch dargestellt, das Buch gibt eine wissenschaftstheoretische wie praxisorientierte Einordnung und Abgrenzung von Werbung zu anderen Formen der Kommunikation. Die Publikation erklärt den Markt der Werbung, seine Protagonisten und Prozesse, wirtschaft liche Rahmenbedingungen und diskutiert die moralisch-ethischen und gesetzlichen Rahmenbedingungen von Werbekommunikation. Zahlreiche Beispiele und Tipps aus der Praxis sichern den Praxisbezug; Lernziele und Wissenschecks nach jedem Kapitel sorgen für einen nachhaltigen Lernerfolg. (2024) …weiter…

„Marketingkommunikation mit Out-of-Home-Medien“ gibt erstmalig und aktuell einen Einblick in klassische und digitale Außenwerbung mit den wichtigsten Charakteristika, Kanälen, Einsatzfeldern und Wirkweisen. Denn Out-of-Home-Kommunikation kommt im Wettbewerb um die Aufmerk-samkeit von Käufern und Nutzern wachsende Bedeutung zu. Selbst drehende Litfaßsäulen am Straßenrand, interaktive City-Light-Poster an Haltestellen von Bussen und Bahnen, großflächige Blow Ups an Hochhäusern oder digitale Infoscreens mit Bewegtbildern an Flughäfen sorgen für eine aufmerksam-keitsstarke Präsenz von Marken und Unternehmen im öffentlichen Raum. Das Buch bietet Überblick über Elemente, Formate und Einsatzfelder von Außenwerbung am Rande von Verkehrsnetzen, zentral im Umfeld von Verkehrskontenpunkten oder auf Verkehrsträgern wie S-Bahnen, Taxen oder LKWs. (2021) …weiter…

„Marketingkommunikation mit Corporate Architecture“ gibt einen Überblick über Strategien, Elemente und Einsatzfelder von Innen- und Außenarchitektur für Unternehmen. Denn Architektur kann bei der Positionierung und Profilierung von Marken und Produkten im wachsenden Kampf um die Aufmerksamkeit von Konsumenten einen entschei-denden Beitrag leisten: Headquarter-Bauten oder Flagship-Stores visualisieren ein Unternehmen oder repräsentieren Marken selbst-bewusst an prominenten Locations. Unternehmensmuseen dokumentieren die Brand Heritage und Brand Lands laden zum multisensuellen Erleben von Produkten ein. Damit wird die Unternehmensarchitektur zum aktiven Bestandteil von Corporate Design und Corporate Culture vor dem Hintergrund der identitätsbasierten Markenführung und der integrierten Marketingkommunikation. (2021) …weiter…

Acoustic_Branding_Cover_2

„Marketingkommunikation mit Acoustic Branding“ stellt kompakt und grundsätzlich vor dem Hintergrund von identitätsbasierter Markenfüh-rung und integrierter Marke-tingkommunikation die Ziele, Charakteristika und Wirkungen von „Acoustic Branding“, „Audio Branding“ oder „Sonic Branding“ dar. Denn in der multisensuellen Kommunikation der Corporate Identity kommt der akustischen Markenführung bei der Positionierung von Unternehmen, Marken und Produkten im wachsenden Kampf um die Aufmerksamkeit von Konsu-menten zunehmende Bedeutung zu. Mit Background-Musik am Point-of-Sale oder in der Gastronomie, Sound Logos, Jingles und Sound Icons in der TV- und Radiowerbung sowie Chat-Bots und Smart Speaker Skills im eCommerce profilieren und emotionalisieren Unterneh-men ihre Marke nicht nur visuell, sondern auch akustisch. (2020) …weiter…

„Marketingkommunikation mit der Generation Z“ gibt einen Überblick über die Einfluss-faktoren, Werte, Bedürfnisse und Charakteristika der „Generation Z“, zeigt Erfolgsfaktoren in der Ansprache der zwischen 1995 und 2010 geborenen Zielgruppe auf und gibt praktische Handlungsempfehlungen für das Marketing für diese digital geprägte Konsumentengruppe. Die Generation Z unterscheidet sich von den vorhergehenden Generationen in Werten, Einstellungen und Verhalten wie kaum eine andere: Global ist die „Gen Z“ „always on“, klassische Kommunikations-mittel sprechen die Angehörigen dieser Alterskohorte nicht mehr so wirkungsvoll an wie die vorhergehende Generationen. Unternehmen stehen vor der Herausforderung, sich auf der Customer Journey dieser heranwachsenden Zielgruppe in ihrer Marketingkommunikation prägnant zu positionieren. (2020) …weiter…

Expertise. know how. Erfahrung.

Management-Expertise: Marketing-Kommunikation

Über 30 Jahre Marketing-know how, Kommunikations-Kompetenz und Medien-Expertise: Von der grundsätzlichen strategischen Positionierung von Unternehmen, Produkten und Marken über die … weiter

Publishing-Expertise: Digitale Portale

Seriöse Recherche, redaktionelles know how und digitale Kompetenz:

freshmademedia bietet professionell mit seinen Reiseportalen informative Orientierung … weiter

Science-Expertise: Lehre & Publikationen

Markenmanagement. Unternehmenskommunikation. Sportjournalismus.

Wissenschaftliche Lehre und Publikationen begleiten die langjährige Praxis im Medienmanagement … weiter

Aktuelle News aus dem Marketingkommunikations-Markt

Digital-Publishing-Portfolio